Freitag, 17. Januar 2014

2014 - so hatte ich mir den Anfang des neuen Jahres nichts gedacht .....


Das neue Jahr ist längst "im Gang" und fühlt sich irgendwie an, wie das Alte.

Voller neuer Ideen und Vorsätze zum Verwirklichen von lange geplanten Projekten bin ich hinein ins Jahr 2014 und nun das: Ein entzündeter rechter (!) Arm legt mich sozusagen lahm. Das Schlimmste ist, dass ich mir diese Entzündung aus dem alten Jahr mitgenommen habe und es will und will nicht besser werden. Viele schöne große Schneckenhäuser und unzählige Muscheln liegen da und warten darauf "be- und verarbeitet" zu werden. Eine große Tüte mit verschiedenen Perlen und Bändern habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen und auch noch einige kleine Eulen in anderen Farben warten auf Augen und Füße UND ICH KANN NICHTS MACHEN.
Vom Lesen habe ich bereits "viereckige" Augen - aber was soll ich tun. Selbst das bisschen Schreiben tut weh.

Da habe ich heute ein paar Fotos von einem Schneckenhaus gefunden, dass ich im letzten Jahr für einen Freund gefertigt habe und das möchte ich hier noch zeigen - also eigentlich was Altes bevor ich wieder was Neues anfangen kann....




Außerdem werde ich jetzt noch schnell mal wieder ein paar Seiten vom Kochbuch hochladen, damit ich das Gefühl habe, dass ich wenigstens ein bisschen was geschafft hab.

Bis dahin - liebe Grüße











 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein herzliches Willkommen an jede/n neue/n Leser/in

Google+ Followers

Blog-Archiv

Beliebte Posts